Harle

Die Harle ist in den letzten Jahren sehr veränderlich. Tiefen siehe „Aktuelles“. Ausdrücklich sei gewarnt vor Buhne H; einem Betondamm, der sich von Wangerooge bis unmittelbar vor Spiekeroog erstreckt und auch bei HW nicht gequert werden kann. Am Buhnenkopf liegt einen befeuerte Untiefentonne mit W-Toppzeichen, die von See her kommend unbedingt an Bb. gelassen werden muss. Die Zufahrt zum Wangerooger Hafen und die Weiterfahrt nach Harlesiel bzw. zur Telegraphenbalje ist durch eine Sandbank deutlich verändert. Unbedingt auf die Betonnung achten! 14.04.2021 re

 

Zum Vergrößern der Luftaufnahme bitte Photo anklicken.

Achtung: die südliche Ansteuerung nach Wangerooge ist Geschichte:

https://www.elwis.de/DE/dynamisch/BfS/index.php?target=3&source=1&aboexport=abo&db_id=201336
https://www.elwis.de/DE/dynamisch/BfS/index.php?target=3&source=1&aboexport=abo&db_id=201356

  © Wattenschipper 2021